EI, EI, EI – DER KLASSIKER EIERLIKÖR



Der absolute Klassiker zu Ostern: Eierlikör! Der Osterhase empfiehlt ihn als Drink – eine österliche Ei-Ei-Ei-Variante des berühmten »White Russian«. Als Schichtcocktail zubereitet, wird er Black Rabbit, gemixt Yellow Rabbit genannt. Verpoorten ist ein Traditionsunternehmen, das seit 140 Jahren in Familienbesitz ist. Den klassischen Eierlikör aus Omas Wandschrank haben Sie nun schon seit längerem mit köstlichen Varianten und Rezepten erfolgreich in die hippe, moderne Barszene transportiert. Ob du nun ein Schwarzer oder Gelber Hase bist, alle Zutaten bekommst du bei DIE GETRÄNKEKÖNNER!

Durst bekommen? 

Zutaten:
5 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör | 2 cl Kahlua (Kaffeelikör) | 1 cl Vanille Wodka (Absolut Vanilia Vodka)

Black Rabbit Variante

  • Kaffeelikör und Wodka in einem separaten Gefäß mixen
  • Den gut gekühlten VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör auf zwei Gläser verteilen
  • Die Kaffeelikör-Wodka Mischung über die Rückseite eines Löffels langsam auf den Eierlikör laufen lassen

Yellow Rabbit Variante

  • Alle Zutaten im Shaker mixen
  • Auf die Gläser verteilen und mit einer Blüte verzieren


EGGNOG: WHISKEY MEETS EI



Eggnog oder Eggflip ist ein beliebtes Mixgetränk in englischsprachigen Ländern. Hauptsächlich als fester Bestandteil der amerikanischen Weihnachtstradition bekannt, passt der Drink  auch perfekt zum Osterfest! ...  [ mehr ]



WHISKEY SOUR ODER EI ON THE ROCKS



Der schottische Whiskey Sour ist das Mitglied der internationalen Ei-Drink-Familie, das Eiweiß statt Eigelb verwendet. Könner-Tipp: Obwohl es verschiedene Varianten gibt, existiert für den Whiskey Sour nur ein offizielles Rezept ... [ mehr ]